> Team

Ordination Allgemeinmedizin

Standort Schützen am Gebirge, Dorfplatz 2, T: 02684/2301

post@praxis-karall.at

Behindertengerechter Eingang

Geräumiger Warteraum mit Kinderwartezone

Ordinationsraum sowie abgeteilte Infusionsnischen

 

 

Standort Donnerskirchen, Hauptstraße 4, T: 02683/8549
post@praxis-karall.at

Behindertengerechter Eingang

Großer Warteraum mit Kinderwartezone

Ordinationsraum mit abgeteilten Infusionsnischen 

Praxisraum für Psychotherapie

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Standort Schützen am Gebirge
Montag: 14.30 – 17.00 Uhr

Dienstag: 7.00 – 9.30 Uhr    

Donnerstag: 11.00 – 13.00 Uhr

Freitag: 7.00 – 10.00 Uhr

 

Die Ordination in Donnerskirchen ist während der Ordinationszeiten unter 02683/8549, die Ordination in Schützen unter 02684/2301 erreichbar. 


Bei Bedarf bitte während der Öffnungszeiten in die jeweilige Ordination kommen, eine telefonische Voranmeldung ist nicht erforderlich. Rezeptbestellungen für Dauermedikamente können gerne auch telefonisch durchgeführt werden.


Bei medizinischen Notfällen bitte jederzeit 144 (Landessicherheitszentrale) kontaktieren. Dr. Karall wird parallel von 7.00 bis 19.00 Uhr durch  die Landessicherheitszentrale informiert. In dringenden Fällen ist Dr. Karall wochentags (außer Mittwoch) von 7.00 bis 17.00 Uhr erreichbar, während der Ordinationszeiten in den jeweiligen Ordinationen, außerhalb dieser Zeiten telefonisch (weitere Informationen unter 02683/8549 oder 02684/2301).


Es gibt zusätzlich einen Wochenenddienst an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 8.00 bis 16.00 Uhr, wobei der diensthabende Arzt im Sprengel (Breitenbrunn, Purbach, Donnerskirchen und Schützen) unter der Nummer 141 verständigt werden kann.  Außerhalb dieser Zeiten und an Wochentagen von 17.00 bis 7.00 Uhr erhalten Sie unter 141 weitere Informationen.

 

Standort Donnerskirchen

Montag: 7.00 – 10.00 Uhr
Dienstag: 11.00 – 13.00 Uhr
Donnerstag: 7.00 – 9.30 Uhr  
Freitag: 15.00 – 17.30 Uhr

Leistungen


Symptom-, Schmerz- Krankheitsbehandlung
Diagnostische Einschätzung, Aufzeigen und Erklärung möglicher Behandlungs- und Therapieansätze, Besprechung weiterer notwendiger Maßnahmen, Rezeptausstellung

Blutabnahme
Die Blutabnahme erfolgt zwischen 7 und 8 Uhr jeden Montag in der Ordination in Donnerskirchen und jeden Freitag in der Ordination in Schützen.  Dafür bitte zeitgerecht (mindestens 1 Tag davor) telefonisch anmelden und nüchtern zur Blutabnahme kommen!

Krankmeldungen
Die Krankheit bitte am 1. Tag der Krankheit melden. Falls dies an einen ordinationsfreien Tag fällt, bitte am nachfolgenden Tag in die Ordination kommen bzw anrufen.

Akutlabor
- CRP-Test
- INR-Test
- Schnelltest bei Streptokokken-Angina (Vorstufe zu Scharlach)
- Troponin-Schnelltest
- D-Dimer-Schnelltest
- Covid Antigen-Schnelltest
- Zuckerbelastungstest

Infusionstherapie
- schmerzlindernde Infusionen
- Durchblutungsinfusionen
- Eiseninfusionen
- diverse weitere Infusionstherapien

Operationsvorbereitung
umfasst alle erforderlichen Untersuchungen für eine Operationsfreigabe

EKG – Elektrokardiogramm
regelmäßige EKG-Kontrollen sind vor allem für Diabetiker sowie bei hohen Blutfettwerten und hohem Blutdruck anzuraten

Blutdruckmessen
regelmäßige Kontrollen sind vor allem bei Bluthochdruck erforderlich

Vorsorgeuntersuchung
zur Früherkennung und als Präventionsmöglichkeit, Befundbesprechung und Abschlussuntersuchung mittels gesondertem Termin
- Blutabnahme (zwecks Laboruntersuchung)
- Harnuntersuchung
- Stuhluntersuchung
- EKG
- ev Überweisung für weitere Untersuchungen zu diversen Fachärzten

Mutter-Kind-Pass Untersuchung

Impfungen
Impfen ist der wirksamste Schutz vor vielen Krankheiten, die anderwertig noch nicht behandelt werden können. Die Impfung regt im Körper die eigene Abwehrbildung an. Details dazu sind auch im österreichischen Impfplan des Gesundheitsministeriums zu finden.

Gratis-Impfungen gemäß Impfplan für Säuglinge und Kinder bis zum 15. Lebensjahr (Stand 2021):
- Sechsfach-Impfung (Diphterie, Tetanus, Hämophilus, Polio, Hepatitis B, Pertussis)
- Pneumokokken
- Schluckimpfung gegen Rotaviren
- Vierfach-Impfung (Diphterie, Tetanus, Polio, Pertussis)
- Masern-Mumps-Röteln
- Hepatitis B
- Meningokokken A, C, W, Y (im 12. Lebensjahr)
- Gebärmutterhalskrebs. HPV (vom 9.-12. Lebensjahr)

Empfohlene, kostenpflichtige Impfungen für Kinder bis zum 15. Lebensjahr:
- Meningokokken B
- Zecken
- Gebärmutterhalskrebs, HPV (vom 13.-15. Lebensjahr)

Empfohlene Impfungen für Erwachsene
- Diphterie-Tetanus-Polio-Pertussis
- Hepatitis A und B
- Typhus
- Zecken
- Pneumokokken
- Grippe
- Masern-Mumps-Röteln (gratis)

Hausbesuche
Wenn PatientInnen nicht in der Lage sind in die Praxis zu kommen, macht Dr. Karall gerne auch Hausbesuche, wenn möglich vormittags. Hausbesuche bitte
gleich in der Früh telefonisch anmelden.
Ein dringender Hausbesuch wird natürlich sofort durchgeführt. In diesem Fall ersuchen wir um Verständnis der in der Ordination wartenden PatientInnen!

Sonstiges
- Ausstellung von Kuranträgen, Attesten, Ansuchen und diversen Bestätigungen
(Freistellungen, Turnbefreiungen, etc)
- Stechen von Ohrringen


Team

Dr. Martin Karall

Ausbildung / Werdegang: 

  • Medizinstudium an der medizinischen Fakultät in Wien
  • Famulaturen im KH Eisenstadt, KH Wiener Neustadt und Larissa (Griechenland)
  • Turnus im KH Oberwart, KH Eisenstadt und AKH Wien
  • Sekundararzt auf der Internen Abteilung im KH Oberwart und KH Eisenstadt
  • Übernahme der Ordination für Allgemeinmedizin in Donnerskirchen und Schützen im Jahr 2009
  • ständige Fortbildung und Mitarbeit in Gremien der Allgemeinmedizin im Burgenland
  • verheiratet und Vater von 3 Kindern


Hobbies:
Radfahren, Wandern, Skitouren und Skifahren, Musik

Motto:
Lachen ist die beste Medizin!

Mein Zugang:

  • Bestmögliche medizinische Versorgung und Beratung,
  • wissenschaftlich abgesichertes Therapie- und Behandlungsangebot, 
  • Wissensbasis auf dem neuesten Stand durch stetige Fortbildung,
  • genaue und fundierte Diagnostik,
  • vertraulicher und ehrlicher Gesprächspartner für meine PatientInnen




Dunja Csermag

Ausbildung / Werdegang: 

  • Fachschule für wirtschaftliche Frauenberufe, danach viele Jahre in der Reisebranche tätig
  • 2000-2009  Leiterin des Sekretariats des Institutes INFAR für verkehrspsychologische Schulungen
  • Ausbildung zur Arztassistentin mit ausgezeichnetem Abschluss
  • seit 2010 Mitarbeit in der Ordination Dr. Karall

  • Verheiratet und Mama von Marie

Aufgaben: 

  • Empfang und Registrierung der PatientInnen
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten

Hobbies: Haus und Garten, Bewegung im Freien




Nicole Dorner

Ausbildung / Werdegang: 

  • Ausbildung als zahnärztliche Assistentin in Neusiedl/See
  • Zahnärztliche Assistentin in Eisenstadt 
  • Ordinationsangestellte in einer gynäkologischen Praxis in Eisenstadt
  • Seit 2018 Mitarbeit in der Ordination Dr. Karall

  • Verheiratet und Mama von Theresa und Marie


Aufgaben: 

  • Empfang und Registrierung der PatientInnen
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten


Hobbies: Radfahren, Zeit mit der Familie, Betreuung von Tieren daheim („unser kleiner Zoo“)